Jagdreise-Simbabwe

Simbabwe


Jagdreise-Jagdland-Simbabwe-Afrika

Simbabwe, das frühere Rhodesien, mit der Hauptstadt Harare, ist eines der klassischen Jagdländer Afrikas. Durch das günstige Klima, in durchschnittlich 1.200 m Meereshöhe, beherrschen große Waldungen und weites Grasland, durchzogen von den Zuflüssen des Sambesi, die Landschaft. Ein ideales Gebiet für eine Vielzahl von erfolgssicheren Antilopen- und Großwildjagden, wie auf Elefant, Löwe, Leopard, Büffel und die sehr begehrte Sable.
Die Jagdgebiete in Simbabwe sind von Europa aus über Johannesburg gut zu erreichen. Unsere Veranstalter und deren Jagdorganisatoren verhelfen Ihnen zu einem unvergeßlichen Safari-Jagderlebnis.
Auch die vielen Sehenswürdigkeiten wie die Victoriafälle, der Kariba-Stausee, eine Foto-Safari in einem der vielen Nationalparks oder die „Great Zimbabwe Ruins“, eine Befestigungsanlage mit gewaltigen Granitmauern, lohnen einen Besuch.

Omay Gebiet

Jagdzeiten, Preise, Leistungen und Programme entnehmen Sie bitte nachfolgender PDF-Broschüre.

DOWNLOAD PDF

Marula Distrikt

Jagdzeiten, Preise, Leistungen und Programme entnehmen Sie bitte nachfolgender PDF-Broschüre.

DOWNLOAD PDF
Loading