Spanien


Spanien – mehr als nur Sonne, Strand und Meer!
Nur wenigen ist bekannt, dass Spanien über ausgezeichnete Jagdgebiete mit hervorragendem Wildbestand verfügt. Die jahrhundertealte Jagdtradition, die auch heute noch gepflegt wird, spiegelt sich insbesondere bei den Gesellschaftsjagden (Monterias) auf Rothirsch und Schwarzwild sowie den beliebten Rothuhnjagden wieder.
Die begehrteste Trophäe ist jedoch die des Iberischen Steinbockes, der in 4 Unterarten vorkommt. Außerdem kann als besondere Rarität in einigen Revieren im Südosten Spaniens der Mähnenspringer bejagt werden!
Als kulturelle Sehenswürdigkeiten sind u. a. die Städte Granada, Sevilla und Cordoba als Zeugen der maurischen Eroberungszeit sowie Barcelona und Madrid hervorzuheben.
Spanien eignet sich daher hervorragend, den Jagdurlaub mit der ganzen Familie zu verbringen.

Beceite Steinbock

Jagdzeiten, Preise, Leistungen und Programme entnehmen Sie bitte nachfolgender PDF-Broschüre.

DOWNLOAD PDF

Mähnenspringer

Jagdzeiten, Preise, Leistungen und Programme entnehmen Sie bitte nachfolgender PDF-Broschüre.

DOWNLOAD PDF

Monteria u. Rothühner

Jagdzeiten, Preise, Leistungen und Programme entnehmen Sie bitte nachfolgender PDF-Broschüre.

DOWNLOAD PDF
Loading